Startseite
Allgemeines Saison 2018/2019 Saison 2017/2018 Saison 2016/2017 Trainingszeiten Unsere Sponsoren News + Angebote Service / Links Archiv Gesamtverein

D-Jugend männlich

Spieltag 1.1.12.2013 in Markdorf

FC Kluftern - TSG Ailingen 16:12
FC Kluftern - JSG Bodensee 15:15

Aus verschiedensten Gründen hatte der FCK wiederum personelle Probleme. Unsere Gegner kamen uns sportlich äußerst fair entgegen und liehen uns Spieler aus bzw. spielten selbst auch mit weniger Spieler. Vielen Dank! Dafür sah man dann zwei sehr packende Begegnungen, die allen Beteiligten etwas brachte.
Ein besonderes Lob diesmal also an unsere Gäste.

Es spielten: B.Gemar, J.Kurz, O.Kuzma, W.Sinnwell, S.Müller.

Spieltag 03.11.2013 in Lindenberg

MTG Wangen 3 - FC Kluftern 13 : 5
FC Kluftern - TSZ Lindenberg 9 : 18

Am Sonntag, 3.11. (letzter Herbstferientag) ging es bereits schon um 8:00 Uhr morgens nach Lindenberg. So präsentierten sich leider die Jungs des FC Kluftern in beide Spiele! Das einzige Positive - Die Moral stimmt bei unseren Jungs immer, egal mit wie viele Tore sie hinten liegen. Nun heisst es für die FCK-Jungs Training, Training und noch einmal Training, damit sie sich an ihrem ersten Heimspieltag dem heimischen Publikum anders präsentieren werden.
Es spielten: B.Gemar, J.Kurz, O.Kuzma, W.Sinnwell, D. Wagner, M.Viellieber, E.Dorss

Spieltag 19.10.2013 in Isny

FC Kluftern - TSV Lindau 18:9
FC Kluftern - TV Isny II 19:11

Wegen verletzungs- und krankheitsbedingten Ausfällen ging es ohne Auswechselspieler nach Isny. Das hiess für unsere, dass Sie beide Spiele durchspielen mussten. Von beginn an zeigte der TSV Lindau, dass sie zu Recht auf Platz 1 stehen, deshalb stand auf der Anzeigetafel am Ende 9:18 für den TSV Lindau. Aber der FCK belohnten sich selbst mit einem Sieg gegen den TV Isny 2 (19:11). Unsere Jungs waren von der ersten Minute an konzentriert und setzten alles um, was vorher besprochen wurde - Toll gemacht Jungs!
Es spielten: B.Gemar, J.Kurz, O.Kuzma, W.Sinnwell, S.Müller, M.Viellieber, E.Dorss

Spieltag 28.09.2013 in Fischbach

Männliche D-Jugend

FC Kluftern – HC Lustenau 17:25
HSG FN-Fischbach – FC Kluftern 11:6

Beim Spieltag in Fischbach verlor unsere D-Jugend zwar beide Spiele, doch konnten gegen HC Lustenau praktisch alle Spieler mit Toren glänzen, was in der D-Jugend eine Seltenheit darstellt. Auch schien es dass unsere Jungs den total verschlafenen Start noch wett machen könnten, doch verdientermaßen setzte sich Lustenau aufgrund zweier für uns wirklich nicht haltbarer Spieler durch. Gegen den HSG FN-Fischbach 2 glaubte man zwei Punkte einfahren zu können, doch die Gastgeber zeigten sich sehr beweglich. Kluftern ließ sich durch die wendigen Gegner immer wieder zu technischen Fehlern verleiten und verloren daher auch verdient mit 11:6. Kopf hoch, einiges war überrraschend erfreulich, Ihr werdet in der Runde noch für Euren Einsatz belohnt werden.

Es spielten: B.Gemar, J.Kurz, O.Kuzma, W.Sinnwell, S.Müller, J.Natzel, M.Vielliber D.Wagner