Service

  • Übungsleiter - Antrag auf Zeugnis

  • Mitglieder - Antrag an die Mitgliederversammlung

  • Antrag, Wünsche & Verbesserungsvorschläge

FCK Zeugnis für Ehrenamtliche --> Antrag

Übungsleiter sind die wichtigsten Menschen in einem Sportverein, alle Sportler erleben ihren Übungsleiter oder Trainer jede Woche und machen an ihm fest, ob sie einen Verein gut finden.

Der Vorstandschaft ist daher ein ganz besonderes Anliegen, euch Übungsleiter von allen Dingen zu entlasten, die nicht direkt mit eurem Training und eurer Mannschaft zu tun haben. Vor allem dafür gibt es die Geschäftsstelle des FC Kluftern.

Für Schüler / Studenten

Schüler, die als Übungsleiter und Übungsleiter-Helfer engagiert sind, können einen Anhang zum Jahreszeugnis beantragen. Hier wird vom FCK ein Formular an die Schule übergeben, das dann an das Jahreszeugnis angefügt wird.

Auch dieses Schülerzeugnis kann einfach bei der Geschäftsstelle angefordert werden, mit der Information an welche Schule das Formular gehen soll.

Für Berufstätige und Berufseinsteiger

Arbeitgeber achten bei Bewerbern immer stärker auf die so genannten "weichen Faktoren" wie zum Beispiel die Sozialkompetenz. Menschen, die sich ehrenamtlich engagieren gelten - zurecht - als besonders gute Teamplayer und das merkt man natürlich im Job.

Bisher kam die ehrenamtliche Tätigkeit nur im Kapitel "sonstige Interessen" des Lebenslaufs oder selten im Anschreiben zur Sprache. Daher haben wir uns entschieden, ein FCK Zeugnis zu entwerfen. Das kann sich jeder im FC Kluftern ehrenamtlich tätige Übungsleiter oder Abteilungsmitarbeiter ausstellen lassen.

Im Stil eines normalen Arbeitszeugnisses werden darin die Tätigkeit mit Dauer und die notwendigen Kenntnisse (Übungsleiterlizenz, Lehrgänge) aufgeführt und auf die Fähigkeiten des "Stelleninhabers" hingewiesen.

So kann die ehrenamtliche Tätigkeit in einer leistungsgerechten Art den Bewerbungsunterlagen hinzugefügt werden.

Wer also Interesse hat und ein FCK Zeugnis in seine Bewerbungsunterlagen aufnehmen möchte, gibt einfach in der Geschäftsstelle Bescheid.

.

Antrag

Antrag an die Mitgliederversammlung

Hier hat jedes Mitglied die Möglichkeit, Anträge an die Mitgliederversammlung zu stellen. Anträge werden in der Versammlung beraten und zur Abstimmung gestellt. Daher ist es wichtig, den Antrag so zu formulieren, dass eine klare ja/nein-Abstimmung möglich ist.

Es ist sehr empfehlenswert, dass der/die Antragssteller/in bei der Mitgliederversammlung anwesend ist, um den Antrag in der Aussprache zu erläutern und den Mitgliedern eventuelle Fragen zu beantworten.

.

Antrag

Hier gibt es die Möglichkeit, Anträge, Wünsche oder Verbesserungsvorschläge an die FCK-Vorstandschaft zu stellen. Diese werden je nach Umfang oder Inhalt in der Vorstandschaft beraten oder an die zuständigen Personen weitergeleitet.

.

Anliegen

Wir verwenden Cookies um unsere Website zu optimieren und Ihnen das bestmögliche Online-Erlebnis zu bieten. Mit dem Klick auf „Erlauben“ erklären Sie sich damit einverstanden. Weiterführende Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.